Die ungewöhnliche Persönlichkeit des 9x-CEO hinter Luna

 Do Kwon, CEO von Terraform Labs, wird von vielen wegen seiner Bereitschaft, jeden zu kritisieren

Kwon wurde 1992 geboren, wuchs in Seoul auf und ging dann in die USA, um an der Stanford University Informatik zu studieren. 2018 gründete er zusammen mit Daniel Shin Terraform Labs in Singapur.

Die beiden brachten 2020 die Stablecoin (preisstabile Kryptowährung) TerraUSD oder UST auf den Markt . Um UST zu kaufen, benötigen Benutzer Luna und umgekehrt.

Das ist aber auch der Nachteil des Modells. Als Luna verkauft wurde, war der Ein-Dollar-Ankerwert der UST weg.

Obwohl sie als nicht nachhaltig beurteilt werden, sind Investoren immer noch in Lunas Strudel gefangen. Viele sollen „von Kwons Genialität fasziniert“ gewesen sein.

„Terra hat dank Kwons überzeugender Fähigkeit in der dezentralen DeFi-Finanzphilosophie und den Tokens auf diesem Gebiet viele bekannte Investoren angezogen“, sagte ein ehemaliger Mitarbeiter von Terraform Labs. „Sie fanden das algorithmische Modell neu und attraktiv. Tatsächlich sind Stablecoins in keiner Weise mit der Realwirtschaft verbunden, sondern werden nur von und mit Bitcoin unterstützt, so dass viele Leute denken, dass ihre Art und Weise Kwon die Zukunft der digitalen Währung sein wird.“

Popular posts from this blog

DTS and Cornwalls support Vietnamese startups in international markets

'Ploughs' were sold massively when Bitcoin plunged

Losing thousands of dollars when you quit your job to play games to make money